Nachlassplanung

Planen Sie ihren Nachlass richtig

An die Nachlassplanung sollte man nicht nur mit Feingefühl sondern auch mit den notwendigen Kenntnissen gehen, da die Nachlassplanung eine sehr komplexe Angelegenheit ist. Niemand denkt gerne an seinen eigenen Tod und den damit verbunden Nachlass.
Da Erbstreitigkeiten oft ein Resultat von schlechter Nachlassplanung sind, sollte es im eigenen Interesse liegen, alles einem in der Macht stehende zu tun, diese von vornherein  zu verhindern. Wer möchte denn, dass nach seinem Ableben innerhalb der Familie wegen des Erbes Streitigkeiten ausbrechen?

Da bei der Nachlassplanung sowohl Finanzbereiche als auch Steuerrecht einfließen, sollte man sich unbedingt einen Experten, wie zum Beispiel einen Erbrechtsanwalt zu Hilfe holen. Was muss man also bei seinem letzten Willen beachten, wie erstellt man ein Testament ohne Formfehler, wie kann ich vor meinem Tod bereits Schenkungen vollziehen, wie kann ein Erbvertrag unter Ehegatten aussehen, wie sieht das Unterhaltsrecht aus und was in aller Welt ist ein Testamentregister ? Antworten auf diese und weitere Fragen hoffen wir in den oben aufgeführten Artikeln verständlich rüber gebracht zu haben.

Beliebte Erbrechtsanwälte in Österreich vorgestellt

Mag. Elisabeth Kempl

  • noch keine Bewertung

Erbrechtsanwältin, 4600 Wels und 1040 Wien

mapMarkerGrey Margaretenstraße 22/12, 1040 ...

Mag. Heinz Wolfbauer

  • 5.0/ 5 2 Bewertungen

Mag. Wolfbauer hat uns gut und mit großer Weitsicht beraten. Damit konnten auch komplexe Detai...

mapMarkerGrey Stubenbastei 2, 1010 Wien, Ös...

Mag. iur. Wolfgang Lindle

  • 5.0/ 5 1 Bewertung

Hr Mag. Lindle kann ich nur weiter empfehlen. Sehr kompetente Beratung !...

mapMarkerGrey Falkestraße 1, 1010 Wien...

Finden Sie den passenden Anwalt in Ihrer Region